Langstrecken-Präzisionsnivellement

Das Projekt / Vermessungstechnische Umsetzung

Der Klimawandel schreitet immer weiter voran. Der daraus resultierende steigende Meeresspiegel und die immer extremeren Wetterlagen machen einen aktiven Küstenschutz zwingend erforderlich. Mit unserem vermessungstechnischen Know-how können wir einen aktiven Teil zur Umsetzung der unumgänglichen Optimierung des Küstenschutzes beziehungsweise Katastrophenschutz beitragen. In diesem Zusammenhang führten wir Präzisions-Nivellements von über 600 km Länge durch. Unter anderem begleiteten wir Projekte der Bundesanstalt für Gewässerkunde am Unterlauf von Weser und Elbe sowie an der Nordseeküste.

<a href="javascript:history.back()">zurück</a>